Pneumatischer Sicherungsringspender mit kundenspezifischem Magazin

Veröffentlicht von Manuel Ohnemus (manuel) am 07.11.2013
Neuigkeiten >> Projekte
  • Pneumatischer Sicherungsringspender mit kundenspezifischem Magazin

    Anstelle von einer Federmechanik werden die Ringe durch einen pneumatischen Schieber bereitgestellt
  • Das Entnehmen des Ringes löst durch einen induktiven Sensor ein Signal aus

  • Eine mitgelieferte oder, im Falle einer Integration in eine Anlage vorhandene, Steuerung schiebt den nächsten Ring nach

  • Besonders geeignet zum Einbau in Automatisierungslösungen oder zum Bereitstellen von Ringen ohne Greifbohrungen

  • Integration eines beim Kunden vorhandenen bzw. standardisierten Magazines

Zuletzt geändert am: 07.11.2013 um 22:04:14

Zurück